Team

Dr. Claudia Bremer

Tierärztin
Bremer

Nach meiner Ausbildung zur chemisch-technischen Assistentin habe ich 1996 mit meinem Studium der Veterinärmedizin begonnen, das ich 2002 an der Tierärztlichen Hochschule Hannover erfolgreich abgeschlossen habe. Ab August 2002 bin ich 2 Jahre lang als Doktorandin und Mitarbeiterin in der Abt. Unfallchirurgie bei Prof. Dr. Wippermann tätig gewesen.

Meine Promotion (Erlangung des Dr. med. vet.) habe ich dann im Mai 2004 beendet zum Thema: „Optimierung der Plattenosteosynthese mit Hydroxylapatit beschichteten AO/ASIF Schrauben nach Defektosteotomie“.

In die Tier Haustierpraxis Letter bringe ich nunmehr über 10 Jahre Berufserfahrung mit, die ich ganz in den Dienst Ihrer tierischen Hausgenossen stelle. Mein persönliches Steckenpferd ist die Chirurgie, doch ist es mir wichtig auf vielen Gebieten auf dem neusten Stand zu sein. So bilde ich mich regelmäßig fort.

Hier ein Auszug meiner zuletzt besuchten Fortbildungen:

  • 04/2015 Neurologie Kleintierpraxis, Kardiologie Kleintierpraxis
  • 11/2014 Reisekrankheiten
  • 05/2014 Endokrinologie Hund/Katze
  • 03/2014 Stoffwechselerkrankungen Hund/Katze
  • 02/2014 Juckreiz Hund/Katze
  • 12/2013 Epilepsie/Vergiftung
  • 02/2012 Abdominale Sonographie

Anika Hodum

Tiermedizinische Fachangestellte
Hodum

Tiere sind schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Daher stand für mich schon ganz früh fest, dass ich einen Beruf erlernen möchte, bei dem das Tier im Vordergrund steht.

Im Jahr 2010 erfüllte ich mir den Wunsch und ich fing eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten an, die ich 2013 erfolgreich abschloss. Im Jahr 2014 zog ich nach Hannover und verstärke seit März 2016 erfolgreich das Team der Tier Haustierpraxis Letter.

Hier setze ich mit viel Spaß an der Arbeit mein ruhiges und freundliches Wesen im Umgang mit Ihrem Tier täglich ein. In meiner Freizeit reite ich, verbringe viel Zeit in der Natur und fotografiere sehr gern.


Dr. Lena Hofmann

Tierärztin
Dr. Lena Hofmann

Erste praktische Erfahrungen im Bereich der Tiermedizin konnte ich schon während meiner Ausbildung zur Tierarzthelferin sammeln. Um mein Wissen weiter zu vertiefen, habe ich das Tiermedizinstudium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover von 2006 bis 2012 angeschlossen.

Während meiner Promotion zum Doctor medicinae veterinariae im Bereich der Fohlenmedizin zu dem Thema: „Einfluss von Rifampicin auf die Pharmakokinetik und pulmonale Verteilung von Clarithromycin nach simultaner und verzögerter Verabreichung bei gesunden Fohlen“ habe ich zu dem die Möglichkeit erhalten, auch den wissenschaftlichen Aspekt dieses Berufes kennenzulernen.

Seit dem erfolgreichen Abschluss der Promotion im Jahr 2014 bin ich als Tierärztin im Bereich der Pferde- und Kleintiermedizin tätig. Dabei ist es mir wichtig, durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen auf dem aktuellen Wissensstand zu sein.

Nun freue ich mich, Ihnen und Ihrem Tier in der Haustierpraxis Letter mit Engagement und Einfühlungsvermögen weiterhelfen zu können.


Aurelia Gehrke

Tierärztin
Gehrke

Bereits im Alter von 3 Jahren beschloss ich Tierärztin zu werden und mein Leben unseren Haustieren zu widmen. Nach meinem Abitur und einem Jahr auf einem Gestüt begann ich 2007 mein Tiermedizinstudium, welches ich 2013 erfolgreich abschloss und somit meine Approbation erlangte.

Obwohl ich nach meinem Studium zunächst in einer Kleintier- und Pferdepraxis gearbeitet habe, galt mein medizinisches Interesse schon während des Studiums vor allem der Kleintiermedizin und entsprechend war ich in diesem Bereich während der letzten Jahre als Allgemeinmedizinerin tätig.

Da ein Leben ohne Tiere für mich kein richtiges Leben ist, bin ich froh, dass ich auch meine Arbeit mit Tieren verbringe und diese medizinisch versorgen darf. Und das nun hier in der Haustierpraxis Letter.